Erika Pahl - Pflege- und SeniorenZentren
Ambulante Pflege - Tagespflege - Seniorenpflegeeinrichtungen

Neuerungen und Umbau im "Altenheim Erika Pahl"

Pflege und Geborgenheit für Menschen mit Demenz

Mit der jetzigen Umbau- und Anbauphase wird auch das Pflege- und Betreuungskonzept den Bedürfnissen angepasst. 

Unser Fokus wird zukünftig auf die Pflege und Betreuung demenzerkrankter Menschen liegen.
 
Mit  21 Betten - unterteilt in 13 Einzel- und 4 Doppelzimmer - bietet  das Altenpflegeheim "Erika Pahl"  auf Grund seiner familiären Größe  gerade für an Demenz erkrankte Menschen ein liebevolles Zuhause. Mit dem Um- und Anbau enstehen  zwei zusätzliche  Wohnküchen sowie ein geschützter Gartenbereich.
 
Vorteile unserer kleinen Einrichtung:
- unsere  kleine Einrichtung ist für an Demenz erkrankte Menschen
   nach kurzer Zeit überschaubar, die Gesichter und Stimmen der Mitarbeiter
   bekannt, die Tagesstruktur vertraut - das gibt jedem Erkrankten Sicherheit
- ein starker Bewegungsdrang kann  jetzt auch im geschützten
   Aussenbereich ausgelebt werden. Beim Gang durch den Garten  können
   die Bewohner Kräuter und Gemüse ernten. Hierfür werden im Frühjahr
   eigens Hochbeete angelegt.
- ausreichend geschultes Personal gibt den Bewohnern Sicherheit und ist
  Grundlage für eine vertrauensvolle Arbeit
 
Das Ziel unseres Hauses ist es, den Bewohnern eine Wohlfühlatmosphäre zu bieten und ihnen eine Begleitung , Unterstützung und Geborgenheit  bei größtmöglicher Eigenständigkeit zu  ermöglichen.

 


Neue Stellvertretende Heimleitung im Altenheim Erika Pahl

Seit dem 15.09.2017 arbeitet Carina bei uns im Hause,

sie wird dort als Stellvertretende Heimleitung tätig sein.

Carina ist gelernte Altenpflegerin. Sie sammelte bereits im Ambulanten und Stationären Bereich Erfahrungen. Sie hat eine Weiterbildung zur Gerontopsychiatrischen Pflegefachkraft und im Bereich Palliativ- und Wundversorgung.

Wir freuen uns, dass du bei uns bist und wünschen uns allen eine gute Zusammenarbeit.